Am 21.09.2020 wanderten die dritten Klassen in die Spratzau. Als wir dort ankamen, spielten wir Tennis, Fußball usw. Ein paar Kinder meldeten sich, um im Bach einen Staudamm zu bauen. Nun machten wir uns auf den Weg zurück zur Schule. An der Schule angekommen, waren alle erschöpft und müde. Von der Schule aus holten uns die Busse ab. Es war ein wunderschöner Tag.