Forschen und Entdecken – eine Kooperation zwischen VS und NMS

Seit dem Schuljahr 2019/20 bieten wir an unserer Schule die unverbindliche Übung „Forschen und Entdecken“ an, welche alle 3 Wochen geblockt stattfindet. An 2 Terminen pro Semester besucht uns zusätzlich Frau Führlinger vom Team Merlin. Sie bringt viele umfangreiche Stationenbetriebe mit, an denen die Schülerinnen und Schüler der VS und NMS in gemischten Teams zu je 2-3 Kindern arbeiten. Eigenständig erarbeitet sich jedes Team die wichtigsten Informationen zum jeweiligen Thema. Haben die Teams eine Station erfolgreich gelöst, gibt es eine Selbstkontrolle auf der Rückseite der Stationskarte. Dank der vielen Materialien, die Frau Führlinger mitbringt, ist ein individueller Stationenwechsel, angepasst an die jeweilige Geschwindigkeit der Teams, möglich.

Interessant zu beobachten ist, dass besonders leistungsschwache oder verhaltensauffällige Kinder in den Forscher und Entdeckerstunden aufblühen und ihre Potentiale gut entfalten können. Sie zeigen besonders in diesem Fach, wie ruhig und konzentriert sie an einer Aufgabe knobeln können.

Termine mit Frau Führlinger:

18.09.2019 – Thema Strom

08.01.2020 – Thema Magnetismus und Bauen

01.04.2020 – Thema Wasser und Kugelbahn

22.04.2020 – Feuer und Luft