English Project Days 3. und 4. Klasse NMS

Vom 8.bis 10.1. 18 fanden die English-Project-Days für die 3. und 4. Klasse statt . Mit zwei Coaches (ein Engländer und ein Ire) wurde drei Tage nur auf Englisch je 6 Stunden gearbeitet. Das Hauptaugenmerk liegt darauf, dass die Schüler Mut bekommen ihre jeweiligen Sprachkompetenzen anzuwenden. Der Schwerpunkt liegt auf dem Spracherwerb durch Spiele und Wortschatzaufbau, aber es werden auch landeskundliche Themen bearbeitet.

Einige Schülermeinungen: Am coolsten waren die Wettbewerbe; super war das „British Breakfast“; wir lernten viele neue Wörter; super, dass nur English gesprochen wurde; cool, aber zu viele Arbeitsblätter; the best three days of the school year; die Power Point Präsentation „Fake News“ war cool; ich fand sie nicht so gut; mir hat es nicht so gefallen, weil Englisch so kompliziert ist; es war lehrreich und informativ, aber manchmal langweilig; es hat mir geholfen, überhaupt die Spiele waren schön;