KET – Key English Test

Schon seit einigen Jahren wird an der NÖMS Lichtenegg das Sprachprojekt A2 KET der Bildungsdirektion NÖ angeboten.

Die Unverbindliche Übung English Intensiv -KET
– ist ein Aufbauprogramm in Richtung Bildungsstandards E8
– ist ein Wiederholungsprogramm der Inhalte der Sekundarstufe I
– ist ein Vorbereitungsprogramm für weiterführende Schulen Sek I
– ist eine Vorbereitung auf die (freiwillige)Cambridge Prüfung.

Die sprachlichen Kompetenzen werden in dieser Unverbindlichen Übung besonders gefördert und dadurch wird
auch das Selbstvertrauen der Schülerinnen und Schüler gestärkt.

Angeboten wird auch das Ablegen einer internationalen Prüfung der University of Cambridge. Schüler*nnen, die
diese Prüfung ablegen, erwerben dadurch auch ein Certificate der University of Cambridge.

Alle Schüler*nnen, die an der UÜ English Intensive KET teilnehmen, bekommen ein Teilnehmerzertifikat der Bildungsdirektion
für NÖ, das bei der Anmeldung für weiterführende Schulen vorgelegt werden kann.

Für detaillierte Information öffnen Sie bitte den Link.

Spiel und Sport

Italienisch

Buongiorno e Ciao!
Außerdem wird in der NÖMS Lichtenegg auch die unverbindliche Übung Italienisch angeboten. Auf spielerische Art und Weise lernen die SchülerInnen erste Worte in der Fremdsprache kennen. Mit Hilfe von Fotos, Hörbeispielen und kleinen Grammatikübungen sollen den Schülern die wichtigsten Basics der italienischen Sprache vermittelt werden.

Im Vordergrund steht aber auch das Kennenlernen der italienischen Kultur. Anhand von kurzen Videos, dem Anhören von bekannten italienischen Liedern oder dem Philosophieren über die einzigartige italienisch Küche oder die weltbeste Pizza kann es sein, dass auch manchmal Urlaubsfeeling während des Unterrichts entsteht.

Französisch

Bonjour et Salut!
Seit heuer wird in der NÖMS Lichtenegg die unverbindliche Übung Französisch angeboten. Dieses bereichernde Angebot wird auch von vielen SchülernInnen angenommen, die nun schon mit viel Freude erste Begrüßungsworte und kurze Dialoge einstudiert haben.

Besonderes Interesse gilt im Fremdsprachenunterricht aber auch der Landeskunde. Im Rahmen des Unterrichts fand eine kleine Käseverkostung statt, an der die SchülerInnen genussvoll teilnahmen. Auch bei einer virtuellen „Foto-Tour“ durch Frankreich war man beeindruckt von der geografischen Vielfalt und Schönheit Frankreichs.

Die SchülerInnen sollen vor allem durch spielerische, musikalische und bildliche Inhalte mit der französischen Sprache vertraut werden.

Darstellendes Spiel

In der unverbindlichen Übung Darstellendes Spiel vermitteln wir den Schülerinnen und Schülern die Freude an der Schauspielerei, inszenieren ein Theaterstück und zeigen es am Ende des Schuljahres vor Publikum.

Die Schülerinnen und Schüler sammeln wertvolle Erfahrungen bei Spielen, Improvisation und der konkreten Theaterarbeit und lernen, ihre Gefühle und Ideen kreativ auszudrücken und sich in andere Rollen hineinzuversetzen. Schauspielerei stärkt das Selbstbewusstsein, ermöglicht Bühnenerfahrung und trainiert Ausdrucksformen wie Sprache, Bewegung und Mimik.